Bauern des Meeres

Im Herbst ernten die bretonischen Austernzüchter in Cancale, die flache und die portugiesische Auster, die Früchte harter Arbeit in rauhem Wetter. In der Baie Saint Michel ermöglichen die ausgeprägten Gezeiten, der flache Strand und die Kraft des Golfstroms die aufwändige Zucht der weltweit begehrten Austern. Amphibienboote gelangen zu den flachen Austern, welche weit aussen auf dem Meeresgrund zur Erntegrösse heranwachsen. Die später hinzugekommenen Kulturen der kleineren portugiesischen Auster liegen dagegen küstennah, wo bei Ebbe mit Traktoren gearbeitet wird. Nach der Ernte werden die Austern von Hand geputzt und verpackt. Sie erreichen lebend die Feinschmecker.

ProjektFreiesKundeGreenpeace Schweiz