Combat de Reines

In der neu gebauten Arena im Val d’Hérens finden an einem Sommersonntag den ganzen Tag über die Wettkämpfe statt. Bei den Tieren handelt sich um den Bergen gut angepasstes Nutzvieh, die Rasse der Eringerkühe bzw. Evolène-Kuhe, benannt nach dem gleichnamigen Tal im Wallis.

Privacy Preference Center