Flamberger Pfadfinder Zürich

Es gibt sie noch, die Pfadi Flamberg und ist ein Ort des Engagements geblieben. Jeden Tag eine gute Tat, mit Stil. Die Flamberger planen mit Google Earth, legen Wert auf ihre Uniform. Ihre Tugenden halten sie hoch und – trotz dem nicht allen gefälligen militärischem Beigeschmack – jahrein, jahraus an ihrer Terminologie und ihren Ritualen fest. Viele Zürcher Altpfadfinder sind noch heute stolz und sorgen sich um den Fortbestand ihres Flambergs. In der zunehmend fragmentierten, von Social Media geprägten Zeit wird es immer schwieriger, Nachwuchs für ein gemeinsames Waldleben zu gewinnen.Nach der Übung ist vor der Übung. Die Pfadi fordert Überwindung, Anstrengung, Schweiss und das Gewecktwerden zur Unzeit. Die Porträtierten haben ein Lager und einen Marsch von 50 km frisch hinter sich und warten noch auf den Znacht.

ProjektFreies