Neomai – Tansania

Mit Bildung und Moskitonetzen gegen HIV und Malaria

AIDS bestimmt das Leben in Afrika alltäglich, ist vielerorts aber nach wie vor tabuisiert und schambehaftet. In Tanga befinden sich die Schulen der zukünftigen Universitätsbesuchenden. Hier werden die Heranwachsenden über Risiken und Fakten informiert und diskutieren in Gruppenprojekten sinnvolle Verhaltensweisen. In Tansania ist auch Malaria eine ständige Bedrohung. Trotzdem haben die wenigsten Familien Zugang zu Moskitonetzen. Die wirtschaftlichen Bedingungen sind prekär. Wenn eine Familie ein Netz durch eine humanitäre Organisation bekommt, wird dieses darum nicht selten als Fischernetz zweckentfremdet.

KundeSchweizerische Tropen- und Public Health-Institut, Basel