Portraits Series

Flamberger Pfadfinder

Es gibt sie noch, die Pfadi Flamberg und ist ein Ort des Engagements geblieben. Die Flamberger planen mit Google Earth, legen Wert auf ihre Uniform. Ihre Tugenden halten sie hoch und – trotz dem nicht allen gefälligen militärischem Beigeschmack – jahrein, jahraus an ihrer Terminologie und ihren Ritualen fest. Viele Zürcher Altpfadfinder sind noch heute stolz und sorgen sich um den Fortbestand ihres Flambergs. In der zunehmend fragmentierten, von Social Media geprägten Zeit wird es immer schwieriger, Nachwuchs für ein gemeinsames Waldleben zu gewinnen. 

Dal Barbiere

Momentaufnahme zur feinsten Männerpflege nach Art des Hauses, beim Süditaliener Antonio Seccli in Zürich.

Halbnackt

Privatsphäre auf mit meinem Badetuch mit Sommertemperaturen bei der Landiwiese am Zürichsee.

Dazi Grischun

Noch kurz vor dem Schengenabkommen und der damit verbundenen Öffnung der Grenzen, begegnete den Grenzwächter mit Ihren jeweiligen Grenzposten im Engadin.

Privacy Preference Center